1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Eine Menschheitsaufgabe

  8. >

Entwicklung der Treibhausgase

Eine Menschheitsaufgabe

Der Bericht der Weltwetterorganisation wenige Tage vor Beginn des Weltklimagipfels in Glasgow sorgt für Ernüchterung. Nicht einmal der coronabedingte Rückgang der Industrieproduktion hat die Zunahme der Treibhausgase in der Atmosphäre verhindern können.

Von Andreas Kolesch

Symbolfoto Foto: Peter Kneffel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Peter Kneffel

Die Klimaerwärmung wird sich also keinesfalls ruck-zuck stoppen lassen – und schon gar nicht schnell zurückdrehen. Das bleibt eine Menschheitsaufgabe. Der Bericht zeigt aber auch, wie viel Schaden Klima-Despoten anrichten können. Wenn der Amazonasraum in Teilen vom CO2-Verzehrer zum CO2-Verursacher geworden ist, dann muss das die Weltgemeinschaft alarmieren. Anstrengungen zur Klimaentlastung, die in Ländern wie Deutschland teuer erkauft werden, sind durch solche Entwicklungen schnell zunichte gemacht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE