1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Illegale Technik

  8. >

Kommentar zu Abgas-Software in Diesel

Illegale Technik

Fünf Jahre nach dem Dieselskandal sind die Gerichte immer noch mit der Aufarbeitung beschäftigt. Inzwischen wurden neben dem – beschönigend gesagt – technischen Erfindungsreichtum von Abschaltsystemen und Thermofenstern viele andere Machenschaften bekannt, die ein ausgesprochen schlechtes Licht auf die Hersteller werfen.

Detlef Drewes

Symbolbild Foto: dpa

In vielen Fällen war das „Eco“-Zeichen am Heck offenbar das Einzige, was an den Fahrzeugen mit geringeren Schadstoff-Emissionen zu tun hatte. Es bleibt fast schon bewundernswert, mit welcher Kreativität in den Entwicklungslabors technische Ausreden für Systeme erfunden wurden, die nur ein Ziel hatten: bestimmte Werte bei den Prüfinstanzen zu erreichen.

Der Europäische Gerichtshof hat dies am Donnerstag unmissverständlich deutlich gemacht. Er ließ sich nicht von fadenscheinigen Begründungen wie dem Schonen des Motors hinters Licht führen und brandmarkte solche Systeme wie Abgasrückführung oder „Thermofenster“ als das, was sie sind: illegal. Die Praktiken werden die für den Wohlstand so wichtige Industriebranche wohl erneut teuer zu stehen kommen.

Startseite