1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Keine tiefrote Socke

  8. >

Kommentar zu Klingbeil und SPD

Keine tiefrote Socke

Das wortreiche Zieren gehört mitunter auch in der Politik zum guten Ton – den SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil sehr wohl beherrscht. Folglich darf sein wohlfeiles Formulieren um die „Ehre“ und das „reizvolle Amt“ im Zusammenhang mit der Parteivorsitzenden-Frage getrost als taktisches Wortgeklingel abgetan werden.

Von Elmar Ries

Lars Klingbeil Foto: imago

Der 43-jährige Genosse ist Machtpolitiker genug, um nach der Macht zu greifen, wenn sich ihm die Gelegenheit bietet. Und das ist derzeit gegeben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE