1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Kommentar zur Landtagswahl NRW 2022: Kutschaty unter Zugzwang

  8. >

Kommentar zum Start der SPD in die heiße Phase des Wahlkampfes in NRW

Kutschaty unter Zugzwang

SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty will am 15. Mai die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen gewinnen und neuer Ministerpräsident werden. An Unterstützung aus den eigenen Reihen mangelt es dem 53-Jährigen nicht – doch das allein wird für den Machtwechsel an Rhein und Weser kaum reichen.

Ein Kommentar von Ulrich Windolph

Thomas Kutschaty, Spitzenkandidat der NRW-SPD, mit Bundeskanzler Olaf Scholz beim Wahlkampf  in Essen. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der Sozialdemokrat ist unter Druck, denn er muss den bekannteren und im direkten Vergleich klar vorne liegenden Amtsinhaber Hendrik Wüst (CDU) attackieren

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE