1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Links läuft sich warm

  8. >

Kommentar zum Bundestagswahlkampf

Links läuft sich warm

Meine Güte – wie nur konnte ihr das passieren? Angela Merkel steigt doch tatsächlich engagiert für Armin Laschet in die Bundestags-Bütt, macht Wahlkampf für einen Kandidaten, der demoskopisch einen Nackenschlag nach dem anderen einstecken muss und womöglich vor einer historischen Niederlage für CDU und CSU steht.

Von Norbert Tiemann

Auf Distanz: Angela Merkel und Olaf Scholz. Foto: imago

Merkel hat ihrer Partei sehr viel zu verdanken – umso unverständlicher ihre bisherige selbstauferlegte staatsfraulich-vornehme Zurückhaltung, wenn es um die Wahrnehmung ihres politischen Erbes geht. Ohnehin vermisst man in der Union prominentes wortgewaltiges Wahlkämpfen, man möchte offenbar nicht zu nah mit dem drohenden Machtverlust in Verbindung gebracht werden, plant womöglich lieber an der persönlichen Zukunft für die Zeit nach dem Tag der Wahl.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!