1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Scholz zaudert erneut

  8. >

Kommentar zu den Spekulationen um die Ukraine-Reise des Bundeskanzlers

Scholz zaudert erneut

Reist er nun doch in die Ukraine oder reist er nicht? Es passt ins Bild einer durch und durch gestörten Kommunikation, dass es am Wochenende auch um den möglichen Kiew-Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ein unwürdiges Rätselraten gab. Auch andere Fragen muss sich der deutsche Regierungschef stellen lassen. Seine Partner werden ungeduldig – im Inland wie im Ausland.

Von Ulrich Windolph

Nach Kiew reisen? Der Ukraine Schützenpanzer vom Typ "Marder" liefern? Kanzler Olaf Scholz (SPD) muss Antworten liefern. Foto: dpa

Doch leider bleibt fürs Erste alles so betrüblich, wie es schon viel zu lange ist: Das größte und wichtigste Land der Europäischen Union wird seit dem 24. Februar, seit dem Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine, seiner Verantwortung nicht gerecht. Und auch Olaf Scholz wird seiner Verantwortung nicht gerecht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE