1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Sinneswandel spürbar

  8. >

Kommentar zur Oscar-Verleihung

Sinneswandel spürbar

Ein Sinneswandel erfasst die Filmindustrie. Fünf Jahre sind es her, dass Akteure, Regisseure und Kritiker der US-Filmakademie einheizten. Damals waren fast alle Nominierten weiß, das Schlagwort „#OscarsSoWhite“ machte die Runde.

Johannes Loy 

Die chinesische Filmemacherin Chloé Zhao ist erst die zwei Frau, die den Oscar für die beste Regie erhalten hat. Foto: imago images/Cinema Publishers Collection

Peu à peu werden nun Schlagseiten behoben. Preise machen die globale Runde. Das gilt nicht nur mit Blick auf die aus China stammende Chloé Zhao, die für den besten Film und die beste Regie geehrt wurde. Auch die Südkoreanerin Yuh-Jung Youn kam als Nebendarstellerin zum Zuge. Der schwarze Brite Daniel Kaluuya gewann die Trophäe als bester Nebendarsteller.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!