1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. RB Leipzig: Stil kann man nicht kaufen

  8. >

Kommentar zum Pokalsieger RB Leizpig

Stil kann man nicht kaufen

Natürlich kann man den Leipzigern sportlich fair zum Pokalsieg gratulieren. Die Mannschaft hat das Finale trotz Unterzahl gewonnen und ist ihrer Favoritenrolle gegen Freiburg gerecht geworden.

Von Jens Brinkmeier

RB Leipzig  nach dem Pokalsieg. Foto: Jan Woitas/dpa

Trotzdem darf man gerade jetzt, nachdem RB (das steht in Deutschland für Rasenballsport, heißt aber bekanntlich Red Bull) den ersten Titel in der 13-jährigen Geschichte geholt hat, daran erinnern, dass es sich eben nicht um einen Verein handelt, sondern um ein Konstrukt. Ein Konstrukt, das 2009 von einem österreichischen Milliardär aus der Taufe gehoben wurde, um dessen Getränk noch bekannter zu machen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE