1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Meinung
  6. >
  7. Kommentar zum Fall Djokovic: Von Einsicht keine Spur

  8. >

Kommentar zum Fall Djokovic

Von Einsicht keine Spur

Ehrgeiz und eine gehörige Portion Egoismus sind unabdingbare Voraussetzungen, um im Sport der Beste der Welt zu werden. Doch es ist ein schmaler Grat, wo aus einer Notwendigkeit ein Übel wird.

Ein Kommentar von Oliver Kreth

Anschaulich demonstrieren das Novak Djokovic, seine Familie und Teile der serbischen Medien. Der Vater sieht seinen Sohn als eine Art Jesus-Nachfolger und Freiheitskämpfer, andere wittern eine Lynchstimmung. Größenwahn und Chauvinismus in Reinkultur.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE