1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Aus-aller-welt
  6. >
  7. Wohnen: Zeit für eine neuen Terrasse: Mit den richtigen Böden wird sie zur Wohlfühloase

  8. >

Wohnen

Wohnen: Zeit für eine neuen Terrasse: Mit den richtigen Böden wird sie zur Wohlfühloase

Sie haben noch keine Terrasse vor dem Haus und möchten das schnell ändern? Dann ist jetzt ein idealer Zeitpunkt, denn der Sommer steht gewissermaßen vor der Tür. Und es locken wieder gesellige Abende mit Grill, einer guten Flasche Wein und vor allem spannenden Gesprächsthemen.

Foto: habrda/clipdealer.de

Für Heimwerker ist der Bau einer eigenen Terrasse ein spannendes und gar nicht mal kompliziertes Projekt. Besonders entscheidend ist die Wahl des richtigen Bodens. Dabei ist Holz aktuell sehr angesagt, ist die Auswahl doch sehr groß und der nachwachsende Rohstoff ist zudem pflegeleicht. Mit den richtigen Pflegeprodukten haben Sie sehr lange etwas von Ihrer neuen Wohlfühloase. Lärche und Kiefer sind beispielsweise sehr beliebte Holzarten für den Terrassenboden. Auch bei der Einrichtung der Terrasse und der Überdachung haben Sie viele Möglichkeiten.

Für Reisehungrige sieht es momentan so aus, als könnte man dank sinkender Infektionszahlen bald wieder den Koffer packen. Doch auch der „Urlaub zu Hause“ ist reizvoll, z. B. auf der eigenen Terrasse. Diese ist relativ leicht selbst gebaut: mit dem passenden Böden, einer schönen Möblierung und einem guten und stabilen Terrassendach, z. B. mit Stegplatten. Diese sind nicht nur stabil und langlebig, sondern erzeugen einen tollen Wintergarten-Flair.

Welche Holzarten für den Terrassenboden?

Bei der Frage nach der richtigen Holzart geht es vor allem um Langlebigkeit und angenehme Laufeigenschaften. Denn gerade im Sommer ist es sehr angenehm, auch einmal barfuß über die Terrasse zu gehen. Und der Vorteil von Holz ist, dass sich dieses nicht so stark aufheizt, wie z. B. Steinplatten.

olgende Holzarten eignen sich aufgrund ihrer Eigenschaften besonders gut als Terrassenboden

  • Kiefer
  • Esche
  • Douglasie
  • Lärche
  • Fichte
  • Robinie

Wer es etwas exotischer mag, ist auch mit Bambus sehr gut bedient. Wenn Sie nicht so gerne auf Holz setzen möchten,  wären beispielsweise auch wood-plastic-composites (WPC) eine gangbare Alternative.

Wie beginne ich mit den Arbeiten für die Terrasse?

Bevor das eigentliche Holz zum Einsatz kommt, gilt es, einige Vorarbeiten zu absolvieren. Schließlich kann das Holz nicht einfach auf den feuchten Untergrund, sondern muss etwas Abstand dazu haben. Andernfalls minimiert sich selbst bei einer noch so guten Pflege die Lebensdauer des Terrassenbodens deutlich. Bauen Sie daher eine passende Unterkonstruktion. Legen Sie dazu am besten eine Mischung aus Sand und Kies aus, dieser Untergrund verhindert wirkungsvoll das Eindringen von Feuchtigkeit. Auf dieses Gemisch bauen Sie ein Netzwerk aus Steinplatten und Traghölzern. Erst hierauf wird schließlich der eigentliche Terrassenboden befestigt. Zusatztipp: Nutzen Sie Wurzelvlies, damit sich die Natur an dieser Stelle Ihre Terrasse nicht zurückerobert.

Wie pflege ich einen Terrassenboden aus Holz?

Regelmäßige Pflege verlängert die Lebensdauer des Terrassenbodens deutlich. Bedenken Sie, dass ohne eine entsprechende Imprägnierung auch die Gefahr steigt, dass Sie sich beim Barfußlaufen einen Splitter im Fuß zuziehen könnten. Die erste Pflege für Ihren Boden muss direkt nach dem Verlegen erfolgen und dann in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Nutzen Sie hierfür spezielle Holzöle, die Sie in jedem Baumarkt finden. Diese sollten gleichmäßig mit dem Pinsel aufgetragen werden und müssen komplett trocknen. Wichtig ist, dass die Bretter vor der Pflege vollständig sauber und trocken sind. Deswegen sollten diese Maßnahmen auch nur getroffen werden, wenn das Wetter trocken ist. Ideal ist es, die Hölzer einmal im Jahr mit dem Öl zu imprägnieren. Gereinigt werden darf natürlich öfter, aber nicht mit aggressiven Putzmitteln. Ideal ist eher der Einsatz eines Hochdruckreinigers. Dann steht der Wohlfühloase nichts mehr im Weg und sie wird Ihnen lange Freude bereiten.

Startseite
ANZEIGE