1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meldungen
  6. >
  7. Philippinen: 18 Tote durch Explosionen bei Gottesdienst

  8. >

Konflikte

Philippinen: 18 Tote durch Explosionen bei Gottesdienst

Manila (dpa) – Durch zwei Explosionen in und vor einer katholischen Kirche im unruhigen Süden der Philippinen sind während eines Gottesdiensts mindestens 18 Menschen getötet worden. 83 Menschen wurden am Sonntag verletzt, wie Polizei und Militär mitteilten. Die Behörden hatten zunächst 27 Tote gemeldet. Die erste Explosion habe sich während einer Messe im Inneren der Kathedrale in der Stadt Jolo in der Provinz Sulu ereignet, die zweite auf einem Parkplatz vor dem Gotteshaus, als Sicherheitskräfte eingetroffen seien, sagte ein Militärsprecher. Noch bekannte sich niemand zu den Anschlägen.

dpa

Startseite