1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meldungen
  6. >
  7. Schäuble sieht in Causa Özil die Hauptschuld beim DFB

  8. >

Fußball

Schäuble sieht in Causa Özil die Hauptschuld beim DFB

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sieht die Hauptschuld für die Eskalation des Streits um den zurückgetretenen Nationalspieler Mesut Özil beim Deutschen Fußball-Bund. «Ich habe bis heute nicht verstanden, weshalb man beim DFB zugelassen hat, dass aus einer so unklugen Fotoaktion eine derartige Staatsaffäre gemacht wurde», sagte der CDU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. «Irgendein kluger Mensch hätte das alles verhindern können und müssen. Da die Fußball-Stars alles junge Menschen sind, muss man ihnen helfen, sie führen, notfalls auch durch Kritik.»

dpa

Startseite