1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meldungen
  6. >
  7. Sieben Tote nach Flugunglück in Italien

  8. >

Notfälle

Sieben Tote nach Flugunglück in Italien

Rom (dpa) - Nach dem Zusammenstoß eines Touristen-Kleinflugzeugs und eines Hubschraubers in den italienischen Alpen ist die Zahl der Toten auf sieben gestiegen. Unter den Opfern ist auch ein 49 Jahre alter Deutscher, der in der Region als Bergführer arbeitete, wie ein Sprecher des italienischen nationalen Bergrettungsdienstes am Samstag dpa bestätigte. Zunächst hatte die Nachrichtenagentur Ansa darüber berichtet. Das Unglück hatte sich bereits am Freitag am Rutor-Gletscher im Aostatal ereignet.

dpa

Startseite