1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Meldungen
  6. >
  7. «Whastabook»: Facebook will Chat-Dienste verknüpfen

  8. >

Internet

«Whastabook»: Facebook will Chat-Dienste verknüpfen

Menlo Park (dpa) - Facebook will seine Chat-Dienste wie WhatsApp und Messenger laut Medienberichten im Hintergrund zusammenlegen und stärker mit Verschlüsselung absichern. Das Online-Netzwerk bestätigte der «New York Times» und der «Financial Times» zumindest, dass es Überlegungen in diese Richtung gibt. Derzeit gebe es interne Diskussionen darüber, wie das am besten umzusetzen sei. Auf die gemeinsame technische Plattform soll den Berichten zufolge neben WhatsApp und dem Facebook Messenger auch die Kommunikations-Funktion des Foto-Dienstes Instagram kommen.

dpa

Startseite