1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Musik
  6. >
  7. Diana Ross singt beim Jubiläumskonzert für die Queen

  8. >

Thronjubiläum

Diana Ross singt beim Jubiläumskonzert für die Queen

London (dpa)

Das «Platinum-Konzert» für Queen Elizabeth wird ein Mega-Event. Jetzt hat auch Sängerin Diana Ross zugesagt.

Von dpa

Sängerin Diana Ross ist beim Konzert zu Ehren des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth mit dabei. Foto: Nicholas Koon/ZUMA Wire/dpa

Soul-Legende Diana Ross (78) führt die Besetzungsliste beim großen Star-Konzert zu Ehren des 70. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. an. Der Auftritt der ehemaligen Supremes-Sängerin ist zum Abschluss der Show am 4. Juni in London geplant, wie die Zeitung «The Times» am Mittwoch berichtete.

Das von der BBC ausgerichtete «Platinum-Konzert» auf dem Gelände des Buckingham-Palasts ist einer der Höhepunkte der viertägigen Jubiläumsfeierlichkeiten. Es soll drei Bühnen geben sowie 3D-Projektionen auf die Fassade der königlichen Residenz. Erwartet werden 10 000 Zuschauer. Laut «Times» haben bisher auch Queen, Duran Duran und Andrea Bocelli zugesagt. Laut Nachrichtenagentur PA steht der Sänger George Ezra als Teilnehmer fest. Die komplette Teilnehmerliste wird noch in dieser Woche erwartet.

Es wird das erste Mal seit 2007 sein, dass die US-Amerikanerin Ross live in Großbritannien zu sehen ist. 2020 wurden geplante Konzerte der «Königin des Motown» wegen der Pandemie abgesagt. Nach dem Star-Konzert sind weitere Auftritte im Land geplant, unter anderem am 26. Juni auf dem Glastonbury Festival.

Startseite
ANZEIGE