1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. Türkischer Präsident Erdogan will mit Putin sprechen

  8. >

Ukraine-Krieg

Türkischer Präsident Erdogan will mit Putin sprechen

Istanbul (dpa)

Die türkische Regierung hat sich mehrmals als Vermittler im Ukraine-Kreig angeboten und zu einem Waffenstillstand aufgerufen. Am Sonntag telefoniert Präsident Erdogan mit Kremlchef Putin.

Von dpa

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan wollen am Sonntag telefonieren. Foto: Pavel Golovkin/AP Pool/dpa

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird am Sonntag mit Kremlchef Wladimir Putin zum Ukraine-Krieg telefonieren. Das kündigte Erdogans Sprecher, Ibrahim Kalin, nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu an.

Das Nato-Mitglied Türkei unterhält enge Beziehungen zur Ukraine und zu Russland. Ankara verurteilt die Invasion, beteiligt sich aber nicht an Sanktionen gegen Russland. Die türkische Regierung hat sich mehrmals als Vermittler angeboten und zu einem Waffenstillstand aufgerufen.

Der Türkei kommt auch eine wichtige Rolle zu, weil sie die Hoheit über die Meerengen zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer (Dardanellen und Bosporus) hat. Zurzeit beschränkt die Türkei die Durchfahrt für Kriegsschiffe der Konfliktparteien. So hatte Ankara vor rund einer Woche den Versuch Moskaus, weitere Kriegsschiffe durch die Meerengen ins Schwarze Meer zu bringen, abgewiesen. Die Durchfahrtsrechte sind im Vertrag von Montreux geregelt, den die Türkei umsetzt.

Startseite
ANZEIGE