Bundesgesundheitsminister Jens Spahn über Impfungen, den Sommer und Vertrauen in die Regierung

„Zuversicht und Vorsicht“

Berlin (WB)

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält die sinkenden Infektionszahlen für ermutigend. Und doch warnt er vor Sorglosigkeit und schnellen Öffnungen. Für mögliche neue Virusvarianten sieht Spahn Deutschland gut gerüstet.

wn

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Foto: Michael Kappeler/dpa

Dagegen gibt es in der großen Koalition mit der Pflegereform noch dicke Bretter zu bohren. Mit Spahn sprachen unsere Korrespondentinnen Kerstin Münstermann und Jana Wolf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!