1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Wirtschaft
  6. >
  7. Tokios Börse bricht nach Feuer in ukrainischem AKW ein

  8. >

Krieg in der Ukraine

Tokios Börse bricht nach Feuer in ukrainischem AKW ein

Tokio (dpa)

Die Meldungen über die russische Invasion únd Gefechte in der Ukraine wirken sich auch auf die Börse in Tokio aus und lassen die Kurse fallen.

Von dpa

Die asiatische Leitbörse in Tokio erleidet starke Verluste. Foto: Rodrigo Reyes Marin/ZUMA Press Wire/dpa

Nach Berichten über Kämpfe nahe Europas größtem Atomkraftwerk in der Ukraine hat die asiatische Leitbörse in Tokio starke Verluste verzeichnet.

Der 225 führende Werte umfassende Nikkei notierte eine Stunde nach Handelsbeginn einen heftigen Abschlag von 688,62 Punkten oder 2,59 Prozent beim Zwischenstand von 25 888,65 Punkten.

Bei Angriffen der russischen Invasionstruppen nahe dem Atomkraftwerk bei der südukrainischen Großstadt Saporischschja soll nach Angaben der örtlichen Verwaltung ein Feuer ausgebrochen sein. Die Gefechte müssten aus Sicherheitsgründen sofort eingestellt werden, forderte der Bürgermeister der nahen Stadt Enerhodar, Dmytro Orlow, in der Nacht zu Freitag per Nachrichtendienst Telegram.

Startseite
ANZEIGE