1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Wirtschaft
  6. >
  7. Wie man einen guten Schlüsseldienst in Bielefeld findet?

  8. >

Wirtschaft

Wie man einen guten Schlüsseldienst in Bielefeld findet?

Ausgesperrt! Den Schlüssel verloren, in der Wohnung vergessen oder von Innen steckt noch ein anderer Schlüssel im Schloss. Wichtig ist in einem solchen Fall zunächst einmal eines: Ruhe bewahren. Und sich dann kompetente und seriöse Hilfe holen.

Foto: Colourbox.de

Glück hat man dann, wenn man einen zuverlässigen Anbieter von Schlüsseldienstleistern in Bielefeld finden kann und nicht etwa an ein schwarzes Schaf aus der Branche gerät. Doch wie genau kann man einen guten Schlüsseldienst in Bielefeld erkennen und wie schützt man sich zuverlässig davor, an unseriöse Anbieter zu geraten? Im Folgenden gibt es rund um dieses Thema einige Hinweise und Details, die im Falle eines Schlüssel-Notfalls wirklich helfen können.

Schlüsseldienst: Woran erkennt man unseriöse Anbieter?

Unseriöse Anbieter tummeln sich in der Branche der Schlüsseldienste überall – auch in Bielefeld. Doch es ist nicht immer schwierig, sich davor zu schützen. Wenn man erst einmal weiß, woran man unseriöse Anbieter erkennt, lässt sich problemlos ein sicherer Schlüsseldienst finden.

Die schwarzen Schafe inserieren beispielsweise oft in Branchenbüchern wie den Gelben Seiten. Damit man sie schneller findet, ist ihrem Namen oftmals ein „AAA“ vorangestellt. Aufgepasst: Solche Anbieter sind in vielen Fällen nicht seriös, sondern berechnen vielfach zusätzliche Leistungen oder eine viel zu lange Anfahrt!

Ebenso kann man einen unseriösen Schlüsseldienst daran erkennen, dass dieser nicht per Ortsvorwahl zu erreichen ist. Stattdessen gibt es oft eine kostenlose Rufnummer, die dann direkt in ein Callcenter irgendwo in Deutschland weiterleitet. Hierdurch ist somit die Gefahr groß, dass der letztlich gerufene Schlüsseldienst nicht aus der Umgebung kommt, sondern eine weite Anfahrt hat – und diese natürlich auch teuer abrechnen will.

So findet man einen guten Schlüsseldienst in Bielefeld

Um einen guten Schlüsseldienst in Bielefeld zu finden, empfehlen sich oftmals regionale Anbieter, die direkt in Bielefeld ansässig sind. So kann man auf Schlüsseldienstvergleich Seiten die Schlüsseldienste für Bielefeld direkt finden und einen Anbieter aussuchen, der schnell und zuverlässig zur Stelle ist.

Ein Tipp: Die Anfahrt des Schlüsseldienstes sollte maximal 30 Minuten dauern. Die dafür anfallenden Kosten sollte man im besten Fall schon im Telefonat mit dem Anbieter klären. Noch besser ist es, direkt eine Pauschale für alle anfallenden Leistungen zu vereinbaren.

Ein Indiz für einen guten und seriösen Schlüsseldienst sind zudem oftmals auch die Bewertungen anderer Nutzer – beispielsweise im Internet. Die Erfahrungen anderer Kunden in ähnlichen Notlagen zeigen schnell, wie der Dienstleister arbeitet und welche bösen Überraschungen es mitunter geben kann. Sich daran zu orientieren kann also nicht verkehrt sein.

Schlüsseldienste rechnen oftmals in bar ab

In vielen Fällen wird die Dienstleistung eines Schlüsseldienstes direkt vor Ort in bar entrichtet. Nach ausgeführter Hilfe natürlich. Hierbei sollte man als Kunde darauf achten, dass man eine ordentliche Rechnung ausgehändigt bekommt und dass darauf auch nur die tatsächlich erbrachten Leistungen vorzufinden sind.

Allerdings sind Diskussionen mit den Mitarbeitern über falsche Rechnungen oftmals nicht zielführend. Ehe es in Ärger ausartet, sollte man entweder die (zu hohe) Rechnung zahlen und später mit Hilfe eines Rechtsbeistandes dagegen vorgehen, oder aber direkt die Polizei hinzuziehen. Vielfach sind unseriöse Schlüsseldienste auch hier bereits bekannt und man kann schlichtend unterstützen.

Startseite