1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Wirtschaft
  6. >
  7. „Zweiter Zaun nötig“

  8. >

Beringmeier fordert stärkere Bekämpfung der Schweinepest

„Zweiter Zaun nötig“

Münster/Berlin

Der Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes und Vorsitzender des Fachausschuss Schweinefleisch, Hubertus Beringmeier aus OWL, fordert nach dem Auftreten eines dritten Falles von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Hausschweinen die verstärkte Bekämpfung dieser Seuche in Brandenburg und Sachsen.

Bauernpräsident Hubertus Beringmeier fordert, im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest mehr Maßnahmen. Foto: Schwabe

„Angesichts der sich stetig weiter ausbreitenden Tierseuche müssen die bisherigen Krisenstrukturen und die dort getroffenen Entscheidungen offensichtlich deutlich verbessert werden. Die Entwicklung zeigt, dass wir wirkungsvollere Maßnahmen in den betroffenen Bundesländern benötigen, um die Seuche zu stoppen und zurückzudrängen,“ sagte Beringmeier . Hierbei müsse schneller und konsequenter gehandelt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!