1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Pilotprojekt mit Helium

  6. >

Robert Tönnies forciert neue Betäubungsmethode für Schlachttiere

Pilotprojekt mit Helium

Rheda-Wiedenbrück

Videoaufnahmen der Organisation „Soko Tierschutz“ aus einem Schlachthof haben die Debatte über die Wirksamkeit der Betäubung von Schlachttieren mit Kohlendioxid (CO2) neu entfacht:

Von Oliver Horst

Schweinekörper im Schlachthof. Foto:

Die Bilder, die im TV-Magazin „Report Mainz“ zu sehen waren, zeigten einen quälenden Todeskampf der Tiere, der teilweise bis zu einer Minute dauert. Ob die Schlachtschweine wirklich nicht mehr bei Bewusstsein sind, scheint oft unsicher. Die Tierschutz-Schlachtverordnung schreibt derweil vor, dass die Schlachttiere betäubt sein müssen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!