1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Schwarze Null bis 2025

  6. >

Flughafen Paderborn/Lippstadt: Neuer Chef Roland Hüser hat ehrgeizige Pläne

Schwarze Null bis 2025

Paderborn/Büren

Gesellschafter und Aufsichtsrat haben den bisherigen Prokurist Roland Hüser (50) wie erwartet mit großer Mehrheit zum neuen Geschäftsführer am Flughafen Paderborn/Lippstadt bestimmt.

Von Ingo Schmitz 

2020 waren es 100.000 Passagiere, 2025 sollen es wieder 800.000 sein, die vom Airport Paderborn zu diversen Urlaubszielen abheben. Vom 1. August an ist der bisherige Prokurist Roland Hüser neuer Geschäftsführer des Flughafens. Foto: Jörn Hannemann

Hüser übernimmt offiziell zum 1. August das Steuer. Sein Ziel: den Airport wirtschaftlich tragfähig zu machen, wie er am Freitag betonte. Ziel seien 800.000 Passagiere im Jahr 2025 und eine „schwarze Null“, nachdem 2020 der Verlust bei zehn Millionen Euro lag. Die Zahl der Beschäftigten soll bis 2025 von 70 auf 100 steigen. Auf Billigflieger will man aber weiterhin nicht setzen, sondern auf Nachhaltigkeit, stellt Hüser klar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!