1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Sport
  6. >
  7. Auch Lehr draußen: Ringer steuern auf medaillenlose WM zu

  8. >

Titelkämpfe in Belgrad

Auch Lehr draußen: Ringer steuern auf medaillenlose WM zu

Belgrad (dpa)

Die Serie an Enttäuschungen für die deutschen Ringer bei den Weltmeisterschaften in Belgrad hält an. Am Freitag schied auch Hoffnungsträger Horst Lehr in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm aus.

Von dpa

Der U23-Europameister und letztjährige WM-Dritte verlor seinen Auftaktkampf gegen den Kasachen Rachat Kalschan unglücklich mit 3:4. Die letzte Wertung, die Lehr erzielt hatte, wurde nach einem Videocheck aberkannt und seinem Gegner zugesprochen.

Auch Johannes Mayer in der Gewichtsklasse bis 92 Kilogramm scheiterte frühzeitig, Kevin Henkel in der 70-Kilo-Klasse in der Hoffnungsrunde. Damit drohen nach den Griechisch-römisch-Athleten und den Frauen auch die Freistil-Männer des Deutschen Ringerbunds (DRB), die WM ohne Medaille zu beenden. Als letzte deutsche Starter gehen bei den Titelkämpfen in Serbien am Samstag noch Alexander Semisorow (bis 65 kg) und Erik Thiele (bis 97 kg) auf die Matte.

Startseite
ANZEIGE