1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Sport
  6. >
  7. Bürener Trainer steigt in Premier League auf

  8. >

Daniel Farke ist seit zwei Jahren Trainer bei Norwich City – Aufstiegsteam mit zehn deutschen Spielern

Bürener Trainer steigt in Premier League auf

Norwich (WB). Im Stadion an der Carrow Road feierten die Fans von Norwich City noch lange nach dem Abpfiff. »Das ist ein Moment voller Freude und Stolz«, sagte der in Büren-Steinhausen aufgewachsene Daniel Farke sichtlich bewegt.

Der Ex-Paderborner Mario Vrancic hat gegen die Blackburn Rovers das zwischenzeitliche 2:0 erzielt. Foto: Joe Giddens/dpa

Zwei Jahre nach seinem Amtsantritt hat der deutsche Trainer den Verein aus der zweitklassigen Championship zurück in die Premier League geführt. Damit ist der 42-Jährige, der zuvor den SV Lippstadt und Borussia Dortmund II betreute, Architekt des Erfolgs.

»Dieses Gefühl ist unglaublich«, schwärmte Farke nach dem 2:1 (2:1) gegen die Blackburn Rovers. Mit dem Sieg übernahm Norwich die Tabellenführung in der englischen zweiten Liga und kann mit nunmehr 91 Punkten nicht mehr von einem der Aufstiegsplätze verdrängt werden.

Neben dem Ex-Schalker Teemu Pukki (28 Tore) schaffen rund ein Dutzend Profis, die zuvor in einer der drei höchsten deutschen Spielklassen aktiv waren, den Sprung in die Premier League.

Die Tore gegen Blackburn erzielten der frühere Dortmunder Bundesliga-Profi Marco Stiepermann (13. Minute) und der Ex-Paderborner Mario Vrancic (21.). Unter anderem gehören auch Dennis Srbeny ( 2017/18 beim SC Paderborn ), Onel Hernandez ( 2010 bis 2012 bei Arminia Bielefeld ) und Moritz Leitner (2017/18 beim FC Augsburg) zum Aufstiegsteam von Norwich.

Startseite