1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Sport
  6. >
  7. Die allerletzte Chance: Hopp kämpft um Darts-WM-Ticket

  8. >

Turnier in Barnsley

Die allerletzte Chance: Hopp kämpft um Darts-WM-Ticket

Barnsley (dpa)

Am Ende eines ernüchternden Darts-Jahres geht es für Max Hopp um alles. Die einstige deutsche Nummer eins muss am Montag in Barnsley die allerletzte Chance ergreifen, um sich doch noch für die WM im Londoner Alexandra Palace (15. Dezember bis 3. Januar) zu qualifizieren.

Von dpa

Max Hopp will sich noch für die Darts-WM qualifizieren. Foto: Bradley Collyer/PA Wire/dpa

Hopp ist in der Weltrangliste auf Rang 47 zurückgefallen, schaffte es auch über die ProTour (Platz 84) und die deutsche Qualifikation (Aus im Halbfinale) nicht zum wichtigsten Turnier der Welt. Der Montag, an dem es nur zwei Tickets für alle verbleibenden Profis gibt, wird nun zum großen Finale für den «Maximiser».

In Darts-Deutschland ging es zuletzt eher um andere Profis wie Top-25-Spieler Gabriel Clemens oder den erst 16 Jahre jungen WM-DebütantenFabian Schmutzler. Diesem attestierte Hopp «massig Potenzial». Der inzwischen 25-Jährige kennt das Gefühl, mit 16 im «Ally Pally» anzutreten. Nach dem Debüt 2013 folgten sieben weitere Teilnahmen bei der WM. Nun droht Hopp zum zweiten Mal nach 2018 die Qualifikation zu verpassen.

Startseite
ANZEIGE