1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Formel 1
  6. >
  7. Vettels emotionaler Abschied aus Japan: «Ich bin traurig»

  8. >

Formel 1

Vettels emotionaler Abschied aus Japan: «Ich bin traurig»

Suzuka (dpa)

Die japanischen Formel-1-Fans haben Sebastian Vettel einen emotionalen Abschied aus Suzuka bereitet. Der 35-Jährige trat am Samstagabend auf einer Bühne vor der fast voll besetzten Haupttribüne auf.

Von dpa

Fährt das letzte Mal in Japan: Sebastian Vettel. Foto: Eugene Hoshiko/AP/dpa

In der einsetzenden Dunkelheit glühten hunderte grüne Lichter in den Farben von Vettels Aston-Martin-Rennstall. «Danke für die wunderbaren Jahre, ihr seid die Besten. Ich bin traurig, dass ich euch jetzt verlassen muss», sagte Vettel und hatte dabei feuchte Augen. Für seine Worte auf Japanisch bekam er viel Applaus.

Viermal gewann Vettel in seiner Laufbahn den Großen Preis von Japan auf seiner absoluten Lieblingsstrecke und machte 2011 den zweiten von insgesamt vier WM-Titeln dort perfekt. Am Sonntag (7.00 Uhr/Sky) fährt Vettel letztmals in Suzuka, bevor er im November nach dem Saisonende zurücktritt.

In seinem letzten Qualifying hatte er am Samstag den neunten Platz belegt. «Vielen Dank, Suzuka. Diese Strecke ist so viel besser als die anderen», hatte er danach noch am Funk in seinem Auto bereits gesagt.

Startseite
ANZEIGE