1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Sport
  6. >
  7. Friedrichshafener Volleyballer gewinnen zweites Finalspiel

  8. >

Best-of-Five-Serie

Friedrichshafener Volleyballer gewinnen zweites Finalspiel

Ulm (dpa)

Der VfB Friedrichshafen hat auch das zweite Finalspiel um die deutsche Volleyball-Meisterschaft für sich entschieden.

Von dpa

Die Friedrichshafener Volleyballer haben das zweite Finalspiel um die deutsche Meisterschaft gewonnen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Vier Tage nach dem 3:2-Auswärtssieg setzten sich die Baden-Württemberger gegen die Berlin Volleys mit 3:1 (21:25, 25:23, 25:22, 26:24) durch. In der Best-of-Five-Serie steht es nun 2:0. Schon im dritten Duell könnte am 23. April in Berlin die Entscheidung fallen (18.30 Uhr).

Ohne Vojin Cacic, der sich im ersten Spiel einen Riss der Achillessehne zugezogen hatte, verlor der VfB nur am Ende des ersten Satzes den Anschluss. Vor rund 2000 Zuschauern in Ulm meldete sich Friedrichshafen dann aber zurück, legte mit 8:4 vor und rettete den Vorsprung bis zum Satzende. Auch in den Durchgängen drei und vier wurde der Favorit aus der Hauptstadt seiner Rolle zu selten gerecht und konnte dabei auch einen Satzball nicht nutzen, sodass dem VfB ein weiterer Schritt in Richtung 14. Titel gelang.

Startseite
ANZEIGE