1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Club bestätigt: Hoffenheimer Rutter wechselt zu Leeds United

  8. >

Transfers

Club bestätigt: Hoffenheimer Rutter wechselt zu Leeds United

Albufeira (dpa)

Der französische Fußballprofi Georginio Rutter wechselt von der TSG 1899 Hoffenheim in die englische Premier League zu Leeds United. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Von dpa

Georginio Rutter läuft künftig für Leeds United in der Premier League auf. Foto: Tom Weller/dpa

Laut «Kicker»-Informationen sollen die Hoffenheimer bis zu 40 Millionen Euro für den Offensivspieler erhalten, womit er der drittteuerste Abgang wäre. Rutter besaß im Kraichgau noch einen Vertrag bis 2026. Hoffenheim hatte den 20-Jährigen zuletzt schon vom Training freigestellt. Der Club hatte Rutter 2021 von Stade Rennes für gerade einmal 750.000 Euro verpflichtet.

Die Hoffenheimer verkaufen damit nach Roberto Firmino (2015 zum FC Liverpool) und Joelinton (2019 zu Newcastle United) zum dritten Mal einen Stürmer für viel Geld auf die Insel. Der Transfer Rutters hatte sich in den vergangenen Tagen angedeutet. «Transfers wie der von Georginio Rutter zur TSG Hoffenheim sind nur möglich wegen Transfers wie dem von Georginio Rutter zu Leeds United», sagte Alexander Rosen als TSG-Direktor Profifußball und Trainer André Breitenreiter meinte: «Georginio ist ein guter Charakter und hat enormes Talent. Solch einen Spieler verliert kein Trainer der Welt gerne.»

Rutter erzielte in der vergangenen Saison acht Tore und war zuletzt eine wichtige Kraft in der Offensive der TSG. Die hat kürzlich zwar im Dänen Kasper Dolberg einen weiteren Stürmer geholt, muss aber abwarten, wie die zuletzt verletzten Ihlas Bebou und Munas Dabbur wieder in Form kommen.  

Startseite
ANZEIGE