1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Entthronter Titan Kahn rühmt «Phänomen» Neuer

  8. >

311. Bundesliga-Sieg

Entthronter Titan Kahn rühmt «Phänomen» Neuer

München (dpa)

Nach dieser spektakulären Rettungstat musste auch Bayerns einstiger Torwart-Titan Oliver Kahn Deutschlands aktuell bestem Keeper neidlos zum nächsten Bundesligarekord gratulieren.

Von dpa

Feierte gegen Union Berlin seinen 311. Bundesliga-Sieg: Bayern-Keeper Manuel Neuer. Foto: Sven Hoppe/dpa

Das 4:0 des FC Bayern gegen Union Berlin war Manuel Neuers 311. Sieg im 460. Ligaspiel - einer mehr als Kahns langjährige Bestleistung. «Manuel ist schon ein Phänomen», schwärmte Kahn im ZDF-Interview.

Der heutige Bayern-Chef verwies bei seiner Hymne auf Neuer auf eine Schlüsselszene des Spiels, als Neuer mit einem Mega-Reflex bei einem Schuss von Union-Verteidiger Robin Knoche das 1:1 verhinderte. «Vor Kurzem hat er sich noch am Knie operieren lassen. Und jetzt holt er dann mal ganz kurz da unten so ein Ding raus in einer absoluten Weltklassemanier», sagte der staunende Tribünen-Zuschauer Kahn: «Er ist ganz wichtig, wenn er als Leader auf dem Platz steht.»

Julian Nagelsmann sprach von einem «Fabelrekord», auch im Vergleich zu den absolvierten Spielen. «Das ist außergewöhnlich», sagte der Bayern-Coach. Und bei 311 Siegen wird es garantiert nicht bleiben. Der 35-jährige Neuer denkt nicht an ein baldiges Karriereende.

«Ich glaube, dass er mit dieser Zahl noch lange nicht am Ende ist», kommentierte Nagelsmann. Es war übrigens Neuers 212. Spiel ohne Gegentor. Auch den Rekord hielt vor ihm Kahn (196 weiße Westen).

Startseite
ANZEIGE