1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Leipzig-Wechsel von Raum war eng mit Flick abgestimmt

  8. >

Bundesliga

Leipzig-Wechsel von Raum war eng mit Flick abgestimmt

Leipzig (dpa)

Der Wechsel von Nationalspieler David Raum zum Pokalsieger RB Leipzig war eng mit Bundestrainer Hansi Flick abgestimmt.

Von dpa

Linksverteidiger David Raum tauscht sich mit Bundestrainer Hansi Flick (r) während des Trainings der DFB-Auswahl aus. Foto: Marcus Brandt/dpa

«Ich war auch im engen Austausch mit dem Bundestrainer, mit Hansi. Ich habe ihn angerufen und ihn auf meinem Weg mitgenommen. Er ist ein Trainer, der genau wissen will, was bei den Spielern vorgeht, was die Spieler im Kopf haben, was der nächste Schritt sein wird», sagte Raum nach seinem ersten Training in Leipzig in einer Medienrunde.

Zugleich gab er zu: «Ich habe ganz früher schon bei der Nations League mit ihm geredet, dass vielleicht ein Wechsel im Sommer ansteht.» Etwas später habe der 24-Jährige dem Bundestrainer über seine Leipzig-Pläne informiert. «Er war direkt auch von dieser Idee überzeugt, dass ich hier gut her passe und hier die nächsten Schritte mit der Champions League gehen kann.»

Auch von RB-Cheftrainer Domenico Tedesco war Raum begeistert. «Persönlich und auch menschlich mit seiner Art hat er mich überzeugt», sagte Raum. Tedesco habe «die gleichen, großen Ambitionen» wie der Club. «Mir imponiert der Fußball, den er spielen lässt und wie er die Mannschaft in kurzer Zeit geformt hat», ergänzte Raum.

Startseite
ANZEIGE