1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Magath will «mitmischen» und nimmt Boyata in die Pflicht

  8. >

Hertha BSC

Magath will «mitmischen» und nimmt Boyata in die Pflicht

Berlin (dpa)

Hertha-Trainer Felix Magath hat vor dem Kellerduell in Augsburg Kapitän Dedryck Boyata in die Pflicht genommen und setzt auf Rückkehrer Marvin Plattenhardt.

Von dpa

Hertha-Kapitän Dedryck Boyata (l) ist gefordert. Foto: Marius Becker/dpa

Boyata sei «ein exzellenter Spieler hoher Qualität, der das Zeug hat, in dieser Mannschaft derjenige zu sein, der auch bestimmend ist», sagte der 68-Jährige vor dem Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky). «Dazu war er bisher zu schüchtern, aber ich erhoffe mir natürlich, dass er sich da auch angesprochen fühlt.»

Zuvor hatte Magath bei Sky als Erklärung dafür, warum Hertha sich gegen Union nicht vom 1:2-Rückstand erholt habe, auf den Mangel an Führungsspielern verwiesen: «Der Einzige ist Prince Boateng, der anhand seiner Verletzungen jedoch keine 90 Minuten spielen kann.»

Gegen Augsburg kann Magath auch wieder auf Plattenhardt setzen, der zuletzt wegen muskulärer Probleme zwei Mal passen musste. Beim 3:0 gegen Hoffenheim im ersten Spiel nach Magaths Ernennung waren alle drei Tore nach Standards des 30-Jährigen gefallen. So viele gefährliche Aktionen kriege man vor dem Tor nicht, sagte Magath. «Insofern ist für uns Platte jetzt der Hoffnungsträger, denn seine Standards sind außergewöhnlich gut.» Auch Niklas Stark steht wieder zur Verfügung.

Das 1:4 im Derby habe die Mannschaft aufgearbeitet und abgehakt, sagte Magath. Das Team habe «versucht, das zu vergessen und nach vorne zu schauen». Auf Wunsch der Mannschaft habe man sich nach der Analyse auch unter der Woche zu einem gemeinsamen Essen und Fußballschauen zusammengesetzt.

Nach drei Spielen gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenregion (Hoffenheim, Leverkusen und Union) sieht Magath den FCA als Gegner, der zwar gut drauf sei, gegen den die Berliner aber «mitspielen können und mitmischen können». Hertha holte bislang seit Jahresbeginn nur einen Sieg und fünf Punkte. Der Club liegt auf Rang 17.

Startseite
ANZEIGE