1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Medien: Wolfsburg will Cozza - Florenz-Interesse an Brekalo

  8. >

Transfermarkt

Medien: Wolfsburg will Cozza - Florenz-Interesse an Brekalo

Wolfsburg (dpa)

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg will spätestens im Sommer den französischen Abwehrspieler Nicolas Cozza vom HSC Montpellier verpflichten. Das berichtete der «Kicker».

Von dpa

Soll in Florenz auf der Wunschliste stehen: Der Wolfsburger Josip Brekalo. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Der 24-jährige Linksverteidiger ist nur noch bis zum 30. Juni an seinen aktuellen Club gebunden und kann danach ablösefrei wechseln. Dem Bericht zufolge denken die Wolfsburger aber auch darüber nach, Cozza schon im Januar gegen Zahlung einer Ablösesumme zu holen. Mit dem Spieler hätten sie bereits Einigung über einen Wechsel nach Deutschland erzielt.

Nach Informationen des italienischen Transfermarkt-Experten Gianluca Di Marzio denkt nach dem AC Monza offenbar auch der italienische Ligarivale AC Florenz über die Verpflichtung des kroatischen Nationalspielers Josip Brekalo vom VfL nach. Anders als der Berlusconi-Club aus Monza möchte die Fiorentina dem Bericht zufolge aber das Ende dieser Saison abwarten und den 24 Jahre alten Offensivspieler dann im Sommer ablösefrei nach Italien holen.

Brekalos Vertrag mit den Wolfsburgern läuft am 30. Juni aus. Der Flügelspieler ist beim VfL nur noch Ersatz und wurde deshalb auch nicht in den kroatischen Kader für die Fußball-WM in Katar berufen. Bereits in der vergangenen Saison spielte Brekalo auf Leihbasis für den FC Turin in Italien. Medienberichten zufolge sind der AC Monza und der spanische Erstligist FC Getafe bereits in diesem Januar an einer Verpflichtung des Kroaten interessiert.

Startseite
ANZEIGE