1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Stürmer Sebastian Polter zu Aufsteiger VfL Bochum

  8. >

Transfermarkt

Stürmer Sebastian Polter zu Aufsteiger VfL Bochum

Bochum (dpa)

Von dpa

Sebastian Polter trug 2019 das Trikot des 1. FC Union Berlin. Foto: Britta Pedersen, Andreas Gora/dpa

Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum hat Angreifer Sebastian Polter verpflichtet. Wie der Club mitteilte, wechselt der 30 Jahre alte Fußballprofi ablösefrei vom niederländischen Erstligisten Fortuna Sittard zum VfL und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 erhalten.

Polter hat für verschiedene Clubs insgesamt schon 64 Bundesligaspiele absolviert, er lief in Deutschland zuletzt für den 1. FC Union Berlin auf und spielte unter anderem auch für den VfL Wolfsburg, den 1. FC Nürnberg und den FSV Mainz 05. Von Union war der gebürtige Wilhelmshavener zwischenzeitlich zu den Queens Park Rangers nach England gewechselt.

«Sebastian Polter bringt aufgrund seiner Statur und Athletik eine neue Komponente in unser Spiel, er ist physisch stark und weiß seinen Körper auch entsprechend einzusetzen», sagte VfL-Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz in der Mitteilung über den 1,92 Meter großen und 92 Kilogramm schweren früheren Junioren-Nationalspieler, der bisher neun Tore in der Bundesliga erzielte.

Startseite