1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Union-Manager: Trimmel und Luthe haben weiter Verträge

  8. >

Neuer Hauptsponsor ab Sommer

Union-Manager: Trimmel und Luthe haben weiter Verträge

Berlin (dpa)

Der 1. FC Union plant auch in der kommenden Saison mit seinen Routiniers Christopher Trimmel und Andreas Luthe.

Von dpa

Der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin: Oliver Ruhnert. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

«Die beiden Spieler stehen in der nächsten Saison bei uns unter Vertrag», sagte Geschäftsführer Oliver Ruhnert dem «Kicker». Da der Berliner Fußball-Bundesligist keine Angaben zu Vertragslaufzeiten seiner Profis macht, bestätigte Ruhnert nicht, dass sich die Verträge der 35-Jährigen durch eine bestimmte Anzahl an Einsätzen verlängert haben. Torwart Luthe spielte bisher in 24 Bundesliga-Spielen, Kapitän Trimmel kam diese Saison 18 Mal zum Einsatz.

Trainer Urs Fischer reagierte positiv auf die fortdauernde Personalplanung mit dem Duo. «Es freut mich sehr. Ich glaube, sie sind gut unterwegs in der Spielzeit. Solide, das ist für mich eine Qualität. Sie übernehmen nicht nur auf dem Platz Verantwortung, auch abseits sind sie wichtige Spieler», sagte Fischer am Donnerstag bei der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FC Bayern München am Samstag (18.30 Uhr/Sky). Luthe spielt seit 2020 bei Union, Trimmel bereits seit 2014.

Wie der Verein aus der Hauptstadt weiter mitteilte, geht der 1. FC Union mit einem neuen Hauptsponsor in die kommende Saison. Künftig wird das Logo des Digitalversicherers wefox auf den Trikots der Eisernen zu sehen sein.

Das 2015 in der Schweiz gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin war bislang Ärmelsponsor von Union. Es löst das Immobilienunternehmen Aroundtown als Haupt- und Trikotsponsor ab. Über finanzielle Konditionen des Dreijahresvertrages mit dem neuen Geldgeber machte Union keine Angaben.

Startseite
ANZEIGE