1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Fußball-Bundesliga
  6. >
  7. Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen beim EM-Finale in Wembley

  8. >

Englischer Fußballverband

Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen beim EM-Finale in Wembley

London (dpa)

Der englische Fußballverband (FA) hat vor dem EM-Finale der Frauen zwischen England und Deutschland am verstärkte Sicherheitsmaßnahmen angekündigt, um Störungen jeglicher Art zu verhindern.

Von dpa

Beim Finale zwischen Deutschland und England soll es keine Störungen geben. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Die FA will vermeiden, dass es rund um die mit 90.000 Zuschauern ausverkaufte Partie im Londoner Wembley-Stadion zu ähnlichen Szenen kommt wie im vergangenen Jahr. Beim EM-Finale der Männer zwischen England und Italien war es vor dem Stadion zu Ausschreitungen gekommen, als sich Hunderte von Chaoten ohne Eintrittskarten Zugang zum Stadion verschaffen wollten und damit zum Teil auch erfolgreich waren. Vor dem Stadion sollen ein hohes Aufgebot von Polizei und Sicherheitskräften sowie ein Alkoholverbot für Ordnung sorgen.

«Die Sicherheit der Fans im Wembley-Stadion ist von größter Bedeutung», sagte eine Wembley-Sprecherin der Nachrichtenagentur PA: «Wir haben robuste Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach der Veranstaltung im Stadion getroffen.»

Die seit 19 Spielen ungeschlagenen, noch titellosen Engländerinnen stehen erstmals seit 2009 wieder im Endspiel der EM. Damals verlor das Team in Helsinki mit 2:6 gegen Rekord-Europameister Deutschland. Die DFB-Auswahl bestreitet am Sonntag in Wembley ihr neuntes Finale und hat bislang noch keins verloren.

Startseite
ANZEIGE