1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Sport
  6. >
  7. Japans Gold-Judoka Hamada stärkt sich mit Straußenfleisch

  8. >

Olympia

Japans Gold-Judoka Hamada stärkt sich mit Straußenfleisch

Tokio (dpa)

Von dpa

Japans Judo-Star Shori Hamada ist gerne Straußenfleisch. Foto: Oliver Weiken/dpa

Japans Küche ist berühmt für frischen Fisch, Reis, Gemüse und andere gesunde Köstlichkeiten, doch Judo-Ass Shori Hamada nennt als Quelle für ihre Kraft eine exotische Vogelart: den afrikanischen Strauß.

«Dank ihres Verzehrs von Straußenfleisch hat sie die Goldmedaille gewonnen», zitierte der japanische Fernsehsender NHK eine Botschaft ihres Bruders, nachdem Hamada bei den Olympischen Spielen in Tokio Gold in der Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm gewonnen hatte. Seit vergangenem Jahr habe sie in einem Geschäft ihrer Heimatstadt Kirishima auf der südlichen Hauptinsel Kyushu häufig Fleisch von Straußen gekauft, die dort gezüchtet werden. Der Besitzer des Ladens, der die Kämpfe seiner Kundin im Fernsehen verfolgte, freute sich denn auch mächtig über ihren Sieg.

Startseite