1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Ueberregional
  4. >
  5. Sport
  6. >
  7. Zweiter bestätigter Coronavirus-Fall in der Formel 1

  8. >

Pirelli-Mitarbeiter

Zweiter bestätigter Coronavirus-Fall in der Formel 1

Melbourne (dpa) - Der Formel-1-Reifenhersteller Pirelli hat einen positiven Coronavirus-Fall vermeldet. Betroffen ist ein Mitarbeiter, der auch beim letztlich abgesagten Großen Preis von Australien in Melbourne im Einsatz war.

dpa

Beim Reifenhersteller Pirelli gab es einen Coronavirus-Fall. Foto: Steven Paston

Der Saisonauftakt war kurzfristig verschoben worden, nachdem ein Mitarbeiter des Rennstalls McLaren positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden war. Wann die Motorsport-Königsklasse in die Saison starten wird, ist offen. Auch die Rennen in Bahrain, Vietnam und China wurden bereits verschoben.

Startseite