1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Terodde besiegelt die erste Niederlage

  6. >

SC Paderborn verliert gegen Schalke 04 mit 0:1

Terodde besiegelt die erste Niederlage

Paderborn

Die Negativserie bleibt Bestehen. Auch im fünften Pflichtspiel gegen den FC Schalke 04 ist der SC Paderborn 07 ohne Sieg geblieben. Der SCP verlor das Zweitliga-Duell nach zuvor drei Siegen in Folge mit 0:1 (0:0) und kassierte die erste Saisonniederlage.

Von Peter Klute

Sven Michel und die Schalker Kou Itakura (links) und Malick Thiaw. Foto: Wilfried Hiegemann

Trainer Lukas Kwasniok bot auch im sechsten Punktspiel dieser Saison eine veränderte Startformation auf und stellte das System von 3-5-2 auf 4-4-2 um. Die neue Personalie war durchaus eine Überraschung. Kai Pröger, zweifacher Torschütze beim 3:0 in Dresden, musste auf die Bank, für ihn spielte Dennis Srbeny, dessen Einsatz am Freitag aufgrund von Schmerzen im Beckenbereich noch fraglich gewesen war.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!