1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Überregional
  4. >
  5. Vermischtes
  6. >
  7. Unwetter: Zwei Verletzte in Tirol - Waldbrände in Südtirol

  8. >

Notfälle

Unwetter: Zwei Verletzte in Tirol - Waldbrände in Südtirol

Innsbruck/Rom (dpa)

In der Nacht zu Samstag hat die Leitstelle Tirol in Österreich fast 200 Feuerwehreinsätze verzeichnet. Blitzeinschläge bei einem heftigen Gewitter haben in Südtirol mehrere kleine Waldbrände verursacht.

Von dpa

Teile eines Fahrzeuges werden aus dem Bachbett der Ruetz geborgen. Bei Unwettern sind in Österreich Menschen verletzt worden. Foto: Zeitungsfoto.At/Daniel Liebl/APA/dpa

Bei Unwettern sind in Österreich Menschen verletzt worden. In Fulpmes im Stubaital bei Innsbruck wurden zwei Personen in ihrem Auto von einer Mure mitgerissen, danach von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und in eine Klinik gebracht.

Entsprechende Medienberichte bestätigte die Leitstelle Tirol der Nachrichtenagentur APA. Insgesamt wurden in der Nacht auf Samstag fast 200 Feuerwehreinsätze wegen Unwettern verzeichnet, vor allem im Bezirk Innsbruck-Land. Kleinere Brücken wurden weggerissen, auch Gebäude waren betroffen. In Fulpmes wurde am Samstag nach möglichen weiteren Verschütteten gesucht, weil Augenzeugen angegeben hatten, zwei Fahrzeuge im Bereich der Mure gesehen zu haben.

Blitze verursachen Waldbrände in Südtirol

In Südtirol haben indes Blitzeinschläge bei einem heftigen Gewitter mehrere kleine Waldbrände verursacht. Zudem musste die Feuerwehr in der norditalienischen Urlaubsregion wegen umgestürzter Bäume ausrücken. In Naturns stürzte am frühen Samstagmorgen ein Baum auf einem Campingplatz um und streifte ein Wohnmobil, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde niemand. In Meran fiel ein Baum auf das Schwimmbad eines Hotels. In Vilpian traf ein Blitz Bäume, ein Stück Wald brannte, konnte aber wieder gelöscht werden. Andernorts brannte ein Dachstuhl aus. Südtirol ist in diesem Sommer von Waldbränden betroffen, weil es wenig geregnet und im Winter kaum geschneit hat.

Startseite
ANZEIGE