1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Verlag
  4. >
  5. Karriere
  6. >
  7. IdeenExpo will für Technik-Themen werben

  8. >

Fliegen, Planeten, Weltraum

IdeenExpo will für Technik-Themen werben

Hannover (dpa)

Die IdeenExpo will die Neugier für technische und naturwissenschaftliche Berufe wecken. Nach einer langen Corona-Pause geht es bald in Hannover wieder los.

Von dpa

Die IdeenExpo vom 2. bis 10. Juli 2022 möchte bei jungen Menschen Neugier und Leidenschaft für technische und naturwissenschaftliche Berufe (MINT-Berufe) wecken. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archiv

Nach einer Corona-Pause hofft die IdeenExpo in Hannover in diesem Sommer wieder auf Hunderttausende Besucher. Mit Schwerpunkten wie Faszination Weltraum und Planet Nachhaltigkeit sollen vom 2. bis zum 10 Juli wieder junge Menschen für Naturwissenschaft und Technik begeistert werden, teilten die Veranstalter mit.

Anlässlich des 65-jährigen Bestehens der Raumfahrt sei zudem ein ganzer Themenbereich der Luft- und Raumfahrt gewidmet.

Thematisch gehe es auch um klimaneutrales Fliegen, die Erforschung der Planeten und Weltraumschrott. Die IdeenExpo war 2007 als gemeinsame Initiative von Politik und Wirtschaft gegründet worden, um Jugendliche an die MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) heranzuführen. «Mittlerweile haben insgesamt 2,2 Millionen Menschen die IdeenExpo besucht», sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Messe, Volker Schmidt.

Startseite
ANZEIGE